• NM.

Anbetung





Jetzt kommt nach eisigen Wind. Endlich. Blendend Kaffee im Becher. Am See zerfällt der Winter in Wellenbewegungen gegen das Licht. Verfroren haben alte Zöpfe am Zaun gehangen. Neulich. Durchblick zum Himmel. Es steht mir frei zu gehen und die Gebete zu sprechen. Im Vordergrund bewegen sich die Enten nur langsam weg. Das Wasser liegt immer wieder am Boden. Hinterlässt Steinchen geglättet beim Rückzug. Katalogpreise auf MS Schiller. Seitanplätzchen auf Leberzungensee. Aufgewühlte Tragik als ein Mann von Bord. Obdachlos gestrandet am Hafen. Wo jetzt. Endlich.


Nadeshda Müller - CH - 6006 Luzern -  © 2017 NM.  -  aktualisiert 2020 -  Erstellt mit Wix.com