• NM.

Weitblick








Es gibt Leute, die schauen in ihren Garten. Ob der Nachbar zum Beispiel einen neuen Zaun. Oder der Baum darüber. Ein Stück Fallobst vielleicht auf den frisch gemähten Rasen. Im kleinen Paradies gilt schliesslich Ordnung. Und wer das Recht auf Besitz hat, hat auch Ordnungsrecht. Manche Dinge ändern sich nie. Auch nicht im grossen Garten Eden. Da schauen selbst ernannte Götter nach ihren Zäunen. Egal, ob der Apfel schon längst gefallen und der Vogel aufgespiesst am Boden. Schönheit taugt nur für die erste Wiederholung, doch es gibt immer Diven, die ihren irdischen Ruhm eintauschen. Einmal in die Welt schauen, in diesen mächtigen Garten und eine Latte vom Zaun brechen. Das beschert Ewigkeit. Das nenne ich Blick in die Weite.


Nadeshda Müller - CH - 6006 Luzern -  © 2017 NM.  -  aktualisiert 2020 -  Erstellt mit Wix.com