• NM.

Das Wetter wird schön






wennschönwetterist

gehenwirindengarten

demnebelmeerentlang

Und Der Briefträger

weistunsindieschranken

wennwetterleuchtenist



Das Wetter neigt sich dem Ende und auch morgen wird es wieder allerhand zu berichten geben. Über den Sturm der Entrüstung und die Sturmgewehre, die haltlosen Zustände an den Schulen und die Flächenbrände in den Kirchen. Bei Letzteren fehlen die Gelder nicht, zumindest wenn es sich um grosse Damen handelt. Und der Regen ist wachsam, schiebt sein leicht ergrautes Auge über den Horizont und überschüttet uns mit schönen Gaben. Die wir nur finden müssen, wenn wir es wollten und auf der Suche wären. Dann würden wir sehen, dass die Saat längst aufge-gangen ist. So bleibt uns nur das Reden über das Wetter und den ganzen Mist.


Nadeshda Müller - CH - 6006 Luzern -  © 2017 NM.  -  aktualisiert 2020 -  Erstellt mit Wix.com