• NM.

Patentrezept


Das Wichtige in Scheiben schneiden. Aber von unten anfangen mit den Scheiblen, nicht von oben, damit sich Scheibe auf Scheibe herabsetzten kann. Während des Schneidens - die scharfe Klinge liegt leicht in der Hand - die Silben trennen. Abschrecken und trocknen lassen. Jetzt die einzelnen Scheiben Wichtigkeit behutsam auseinandernehmen und in einer gefetteten Form gleichmässig verteilen. Würzen mit ein wenig Gehässigkeit. Die verlorenen Silben darüber streuen, abdecken und zehn Tage ziehen lassen. Erst, wenn der Wicht sich nicht mehr zeigt, den Braten in den Ofen schieben.


Nadeshda Müller - CH - 6006 Luzern -  © 2017 NM.  -  aktualisiert 2020 -  Erstellt mit Wix.com