Nadeshda Müller - CH - 6006 Luzern -  © 2017 NM.  -  aktualisiert 2019 -  Erstellt mit Wix.com

Wer ich bin

Caution!

Objects in the

mirror are closer than they appear.

ALS DAS

MÄDCHEN

SPRECHEN LERNTE.

 

Ich komme aus einem Land, das mir beigebracht hat, dass nichts im Leben einfach ist. Ich betrachte es heute als Privileg, in einem Staat und in einer Zeit aufgewachsen zu sein, die von einem Konflikt geprägt waren. Meine Kindheits- erinnerungen sind von dem Wunsch bestimmt, darüber und über mich selbst hinaus zu wachsen.

Nadeshda Müller

 

  • 1971 geboren in Erfurt

  • Studium Architektur + Weiterbildung Denkmalpflege

  • Architektin und Denkmalpflegerin in Deutschland und in der Schweiz

  • Studium Literarisches Schreiben an der Cornelia Goethe Akademie Frankfurt a.M. Schriftstellerdiplom 2016

  • seit 2017 freie Autorin

Als das Mädchen sprechen lernte, lernten die Kinder das Laufen. Mitlaufen. Fahnentragen. Schwarz-Rot-Gold. Im Ährenkranz eine Runde laufen. Wohin führt der Weg? Wie viel Zeit haben wir 1978 erreicht? Plan-Zeit, fürs Volk. MIR: Frieden fürs Volk. Für die Welt. Die nicht unsere ist. Und nicht neu. Erfunden. Den Freunden aus der Sowjetunion kleben wir eine Marke ins hellblaue Buch. Deutsch-Sowjetische-Freundschaft. DSF. Sondermarke. Mit roter Faust umringt. DRUSCHBA: Freundschaft, für immer. NADJESCHDA: Hoffnung. Zu russisch. Zu kompliziert. Geht das nicht einfacher? NADJA. Lerne sprechen, kleines Mädchen! Lerne singen, kleine Nadja. Im Chor. Im Volkschor. Druschba. Wir sind Freunde. Du und WIR. Der Staat ist dein Freund. Immer bereit. Kleines, schüchternes Mädchen: DJEWODSCHKA. Lerne sprechen! So, wie die Vögel, die über unsere Felder fliegen, über unsere Wiesen und Wälder. Sie zwitschern den Volksglauben übers Land. Lerne zwitschern, kleine djewodschka, lerne zwitschern. Es ist ganz einfach und russisch klingt schön: „SPUTNIK“. Die Kosmonauten fliegen nicht mehr. Zu hoch ist der Weltraum. Zu weit. Und offen. Breschnew hat verboten, den Weltraum zu betreten.

 

Babuschka, warum übersetzt du nicht ins Deutsch?

Babuschka, warum hört man immer dieses Knistern im Telefonhörer?

Babuschka, warum liegst du so lange im Krankenhaus?

Babuschka, warum darf ich dich dort nicht besuchen kommen?

 

Die Medaillen werden hoffnungslos verteilt. 1985 Bronze. 1986 Silber. 1987 zwei Mal Gold. Abzeichen für gutes Wissen. Abzeichen für Höchstleistung. Der Staat ist dein Freund. Er zeichnet aus. Er bildet nicht. Deine Meinung. Er hat nach deiner Familie geschaut. Er hat deine Oma unter seine Obhut genommen und deinen Onkel vor der Flucht ins Ungewisse bewahrt. Er hat dich beschützt, kleine Nadja. Er hat dich erzogen. Er hat dich nicht gross werden lassen. Er hat dich nicht davonfliegen lassen. Und er hat dich nicht das Sprechen gelehrt.