• NM.

Oben und Unten


Frau Elster flog durch die Lüfte, und flog und flog und flog. Sie beachtete die Zweibeiner nicht, die mit ihren Sorgen nach unten schauten, als zöge sie der Blick in die Tiefe. Und als sie aus Versehen gegen einen Strommast flog - sie hatte ihre Brille vergessen - fing sie an zu taumeln. Dann stürzte sie zu Boden. Da lag sie nun rücklings auf der feuchten Wiese, blickte nach oben gen Himmel und staunte, wie tief sie doch gefallen war.



Grafik Klaus Gros